Lichtpulsen

LICHTPULSEN

 

dig

 

Reinhard hat durch ein Lichtwesen aus Lemurien namens Rohane wieder die Fähigkeit bekommen, deine Schwingung mittels Energieübertragung zu erhöhen und so tief liegende Themen in dein Bewusstsein zu holen um diese zu transformieren.

Rohane ist an einem Sonntag im Juli 2019 in Reinhard inkorporiert und hat mit mir zum ersten Mal gesprochen.

 

Rohane sprach zu mir über Reinhard:

Mit diesen Händen wird er Energie übertragen.
Die Augen seiner Hände habe ich geöffnet.
Sie pulsieren in der Schwingung Lemuriens.
Wir arbeiteten in Lemurien mit Schwingung.

 

ABLAUF DES LICHTPULSENS

Reinhard öffnet die Dimensionen; errichtet mental eine Pyramide aus Kristallen und verbindet sich mit dem Licht Lemuriens.
Der Energiekörper des Klienten/ der Klientin wird im Lichtstrahl der Kristallpyramide gehalten und pulsende Energie fließt an die Stellen im Körper, die Ausgleich oder Schwingungserhöhung benötigen. Unterstützung erhält er hier oftmals von Engeln oder Lichtwesen Lemuriens.

 

Beim Pulsen wird durch dieses Licht die Schwingung des Klienten/der Klientin erhöht, energetische Disbalance erfährt Ausgleich und gespeicherte Themen (Ängste, Trauer, Wut, Ohnmacht uvm) lösen sich aus den Tiefen der Seele und steigen an die Oberfläche des Seins.

 

Tief liegende Themen beeinflussen unsere Gedanken.
Diese die oft destruktiven Gedanken erzeugen Energie und führen dazu, dass wir nicht in unserer Kraft sind.
Das Pulsen im Licht überlagert nun in der Zeit der 4 Zyklen diese abgesenkten Schwingungen.
Die Klienten sollen sich zu diesem Zeitpunkt öffnen.
Stille hilft dabei.
Ohne die Öffnung kann die Schwingung sie nicht ausreichend tief erreichen.
In der Wiederholung liegt die Kraft, 40 Mal werden negative Energiefelder überlagert.

 

Rohane sprach:
Die Themen sitzen tief im Herzbereich und in den Gedanken. Um die dadurch oft jahrelang erzeugte Schwingung nachhaltig zu überlagern braucht es die 40 Behandlungen jeden zweiten Tag, in vier aufeinander folgenden Neumondphasen.

Beginn ist immer zu Neumond.

Wer seinen Seelenraum geklärt hat, frei ist von Ahnenthemen und Karma, die die Lösung beeinflussen könnten, der kann 40 Mal seine Schwingung durch dieses Licht überlagern lassen.

So kann die Schwingung erhöht werden, Themen aus der Seelentiefe gelöst und das innere Kind als Teil des Schmerzkörpers in Heilung gehen.

So können auch diese Seelen Unterstützung finden.

 

VORAUSSETZUNGEN FÜR DAS LICHTPULSEN :

geklärter Seelenraum (keine Fremdenergien, Ahnenthemen und Karma mehr)

Ausführliches Informationsgespräch in dem die Erwartungen der Klientin/des Klienten und die möglichen seelischen und körperlichen Auswirkungen der Energieerhöhung besprochen und erklärt werden.

Hoher Grad an Bewusstsein, die Bereitschaft aktiv am Erfolg mitzuarbeiten und sich auf diesen intensiven Prozess einzulassen.
Nur so können optimale Ergebnisse erzielt werden.

Faktor: Zeit, die Klienten müssen sicherstellen, dass sie während des Strömens auch ausreichend Zeit (vor und nach dem Lichtpulsen) zur Regeneration zur Verfügung haben.

 

ABLAUF DES LICHTPULSENS

Die Klienten erhalten einen Terminplan für alle 4 Zyklen. Auf kurzfristig auftauchende Terminänderungswünsche versuche ich je nach Möglichkeit einzugehen.

~ Beginn zu Neumond
~ 10 Mal (jeden 2. Tag) Lichtpulsen
~ Wiederholung jeden darauffolgenden Neumond (4 Monate)
~  Pause bis zum nächsten Neumond

 

ERFAHRUNGSBERICHTE:

Beim den ersten 4 Zyklen werden meist tief liegende Themen an die Oberfläche/ins Bewusstsein geholt und ein oft abgekapselter Teil des Schmerzkörpers – der „inneres Kind“ genannt wird – wieder in den Schmerzkörper integriert.

Dieser Prozess kann sehr intensiv sein, alte seelische Verletzungen, Schmerz und Emotionen wollen noch einmal durchfühlt werden.
Der Klient ist in seiner Gesamtheit sowohl seelisch als auch körperlich gefordert.

Es kann erforderlich sein, in einem weiteren 4-Monatszyklus, den Schmerzkörper selbst noch zu reinigen und von gespeicherten negativen Emotionen zu befreien.

Begleitend dazu arbeitet die Klientin/der Klient dann an der Auflösung alter Glaubensmuster und Glaubenssätze.

 

 ENERGIEAUSGLEICH

Dauer des Lichtpulsens 20 min/pro Termin

  400,- Euro pro Block  ~ Monate je ein 10er Block
1600,- Euro gesamt (40 Behandlungen)

 

VORBEREITUNG AUF DAS LICHTPULSEN

Schreibe Reinhard bei Interesse eine kurze Nachricht per WhatsApp oder SMS.

Unter der Telefonnummer 0043 (0)664 1306556
oder per Email:
[email protected]

Bitte sende ihm deinen Namen, dein Geburtsdatum und deine Adresse.

Er meldet sich so rasch wie möglich bei dir um einen Termin für ein 10 minütiges kostenloses Lichtpulsen zu vereinbaren. Einfach zum Ausprobieren.

Danach entscheidest du, ob du weiter machen möchtest.

 

Falls du für dich deine Entscheidung getroffen hast, dann wird Gabriela mit dir ein ausführliches Informationsgespräch per Skype führen um festzustellen, ob das Lichtpulsen für deine Anliegen geeignet ist.

~